Saisonkalender Juni & Neues vom Fenchelzwerg

Julietta_Seasons_0156

Hallo ihr Lieben,

nach langer Pause komme ich endlich wieder dazu etwas zu schreiben!

Mein kleiner Fenchelzwerg hat mich in den vergangenen Wochen ziemlich auf Trapp gehalten. Unglaublich, wie da die Zeit vergeht. So habe ich mich zuletzt mehr mit dem Kochen von Baby-Brei beschäftigt, als darüber nachzudenken, welche neuen Rezepte es für uns geben könnte, geschweige denn hatte ich Zeit unser Essen für Euch zu fotografieren! Jetzt kann ich mit Freude sagen, dass der Fenchelzwerg, die übrigens nach ihrem unbändigen Hunger auf Fenchelbrei so benannt wurde, gerne ihr Gemüse isst und wir uns etwas eingespielt haben. Nun komme ich hoffentlich wieder häufiger dazu auch hier etwas beizusteuern.

Heute habe ich einen Anfang gemacht, indem ich den Über Mich – Text aktualisiert habe. Das war überfällig! Im letzten Jahr hat sich so viel getan. Was ihr noch gar nicht wisst: Bei uns sind kürzlich fünf wunderbare Hühner eingezogen! Bald stelle ich sie an dieser Stelle mit ein paar Fotos vor. Den Stall wollten wir unbedingt selber bauen! Wir haben ja sonst nix zu tun😉 Weiterlesen

Saisonkalender April & Rückblick auf eine vegane Fastenzeit

Julietta_Seasons_0140

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr genießt das gute Wetter und könnt viel draußen sein. Nachdem wir über Ostern noch einmal krank im Bett lagen, sind wir jetzt jede freie Minute draußen an der frischen Luft und bemühen uns den Garten auf Vordermann zu bringen. Wir haben so viele Pläne: Hühner, Hochbeet, Stauden pflanzen, Acker anlegen, Kräuterregal bauen. Ihr seht – es gibt viel zu tun!

Ganz nebenbei ist Ostern an uns vorbeigeflogen und es ist bereits April. Jetzt geht es wieder los mit den saisonalen Schätzen. Vor allem der Bärlauch wächst hier schon prächtig und duftet wunderbar.

Seit es keine Monatsvorschauen mehr gibt, haben viele von Euch – genau wie ich – bemerkt, wie sie die Vorschauen vermissen. Es ist doch immer gut nochmal daran erinnert zu werden, was gerade Saison hat oder bald nicht mehr zu haben ist. Drum habe ich mir überlegt aus den Vorschauen vom letzten Jahr dieses Jahr einen kleinen Saisonkalender zu machen. So können wir uns alle gemeinsam erinnern, was diesen Monat Saison hat und nicht verpasst werden darf zu essen! Wie eben der Bärlauch. Weiterlesen

Vegan-Woche 5: Soja-Chili für 3 Tage – Gefüllte & gebackene Süßkartoffel, Tortilla-Wrap und Chili mit Reis

BlogSojaChili-1.jpg

Hallo ihr Lieben,

diese Woche bin ich spät dran. Hier war wieder eine Menge los. Manchmal frage ich mich, ob das überhaupt jemals anders wird ?!? Und dann muss ich mich auch ehrlich fragen, ob ich das eigentlich so wirklich anders will…

Immer drei Projekte gleichzeitig, immer zu wenig Zeit und (fast) immer kurz vor knapp? So geht es hier seit Jahren, möchte ich sagen. Und es ist noch immer gut gegangen. Wenn ich dann mal kurz weniger zu tun hatte, war mir schnell langweilig. Wenn ich total ausgelastet war, war es mir auch immer wieder zuviel. Ich glaube, ich muss mir eingestehen, dass ich es womöglich genauso will😉

Sonst hätte ich es längst geändert.

So wie heute führt das gewollte Chaos aber manchmal dazu, dass der für Donnerstag geplante Speiseplan-Rückblick erst Montag fertig wird. Irgendwie hätte ich das gerne anders. Irgendwie wäre das bestimmt auch anders gegangen. Irgendwie passt das aber auch zu mir😉

Deshalb kommt heute mit Verspätung zusätzlich zum Speiseplan unserer fünften veganen Fastenwoche ein tolles Rezept für Chili aus Soja-Schnetzel, Kidney-Bohnen, Kichererbsen und Mais, das sich gleich für drei wunderbare Rezepte eignet und somit gleich drei Tage am Stück gegessen werden kann. Ausgezeichnet für besonders chaotische Wochen! Weiterlesen

Vegan-Woche 4: Seitan-Gyros aus meinem Buch

BlogSeitag-8

Hallo ihr Lieben,

dieser Beitrag enthält Werbung.

Werbung für mein erstes Koch-Buch!

Einen Bericht über unsere vierte Fastenwoche gibt aber wie gewohnt. Zudem enthält der Beitrag als Sneak Peek eines meiner liebsten Rezepte aus eben diesem, meinem ersten Kochbuch Brot & Aufstrich: Sandwich-Ideen für jede Gelegenheit, das ich zusammen mit der Müllermeisterin Annelie Wagenstaller beim BLV geschrieben habe. Weiterlesen

Vegan-Woche 3: Selbstgemachte Mandelmilch & cremige Pasta mit Pfannengemüse

Blog-MandelMilch-9

Hallo ihr Lieben,

diese Woche ist es wieder passiert – genau wie letztes Jahr! Wir haben – ganz ohne es zu merken – den Dreh raus. Jetzt fällt es (bis auf den einen oder anderen Gedanken an den Lieblingsjoghurt) auf einmal leicht auf tierische Produkte zu verzichten. Wie genau das geklappt hat? Naja, so genau kann ich das nicht sagen. Irgendwie nebenbei. Eine gute Auswahl an veganen Lebensmitteln und leckeren Rezepten hilft bestimmt.

Dazu gehört besonders auch das heutige Rezept: eine cremige Pasta-Soße aus Mandelmilch und Blumenkohl verfeinert mit Pfannengemüse. Aus meiner Sicht der super Knaller! Gesund – tierproduktfrei und so lecker, dass ich sie sogar skeptischen Freunden und Verwandten auftischen würde😉 . Na, wenn das mal was heißen soll! Weiterlesen

Vegan-Woche 2: Möhren-Kokos-Suppe mit Kürbis

Blog-KürbisMöhrenSuppe-2.jpg

Hallo ihr Lieben,

hat Euch auch die aktuelle Erkältungswelle dahingerafft? Oder seid ihr bislang verschont geblieben? Um mich herum hat es wirklich Viele erwischt. Ich bin immer noch fit, aber der Mann lag die letzte Woche flach. Das hat unser Fastenvorhaben etwas getrübt – aber ich habe mich nicht unterkriegen lassen. Es gibt also auch diese Woche wieder ein tolles veganes Rezept und ein paar Gedanken zu unserem Vorhaben diese Fastenzeit ohne tierische Produkte auszukommen. Weiterlesen

Vegan-Woche 1: Beet Bourguignon

Blog-BeetBourgignon-1.jpg

Hallo ihr Lieben,

Woche 1 der veganen Fastenzeit haben wir jetzt hinter uns. So richtig kommen wir aber nur langsam in Fahrt. Wie bereits letztes Jahr mussten fix noch einige tierische Produkte aufgebraucht werden und auswärts haben wir noch so unsere Startschwierigkeiten. Trotzdem haben wir bereits viel aufmerksamer gegessen! Und das sollte ja das Ziel sein.

Um Euch zu inspirieren, kommt hier unser Speiseplan der ersten begangenen Fastenwoche und dazu ein Rezept für einen Rote Beete Eintopf mit Belugalinsen. Viel Freude beim Nachkochen! Weiterlesen

Auf ein Neues: Fastenzeit Vegan!

Julietta_Seasons_0136

Hallo ihr Lieben!

Klassisch klingt es so: An Aschermittwoch liegen die Feiertage weit hinter uns, Karneval ist vorüber und es beginnt die Fastenzeit. Für uns ist dieses Jahr mit dem winzigen Baby aber immer noch alles anders. Für mich schreibt es sich eher so: An Aschermittwoch ist etwas Ruhe eingekehrt, die Geburt und die ersten Wochen zu Hause liegen hinter uns, davor war das turbulente Jahr 2015, irgendwo dazwischen waren die üblichen Feiertage, von uns kaum bemerkt. Jetzt an Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Und wir sind langsam bereit wieder in den normalen Jahresrhythmus einzusteigen! Juhee!

Weiterlesen