Was gibt es im Oktober ?!

2015-09-17_0012

Hallo ihr Lieben!

Im Oktober gibt es weiterhin Obst und Gemüse in Hülle und Fülle!

Aber lasst Euch von diesen erntereichen Monaten nicht verblenden. Bald steht die lange Kohl- und Rübenzeit an und es gibt nicht mehr so viel Auswahl, wie noch im Oktober. Und vor allem gibt es dann vieles nicht mehr frisch, sondern nur noch als Lagerware. Darum lohnt es sich den Oktober zu nutzen und nochmal so richtig gemüsetechnisch zuzuschlagen!

Weiterlesen

Kürbis-Lasagne

2015-09-17_0008

Hallo ihr Lieben,

es gibt heute schon wieder Kürbis! So hübsch – so lecker!

Und ganz nebenbei gibt es mein liebstes Lasagne-Rezept jetzt auch endlich vegetarisch. Und eins ist mir wichtig. Hierbei handelt es sich nicht um so eine fade, langweilige, „leichte“, vegetarische Lasagne. Nun ja – ich esse nicht gerne Fleisch. Vor allem nicht auswärts. Aber das heißt doch nicht, dass ich gerne vermeintlich „leichte“, wenig gewürzte und schon gar nicht herzhafte Gerichte esse. Nein! Wenn ich Hunger auf Lasagne habe, dann darf diese auch nach was schmecken! So! 😉

Hunger?!? Na, dann lass ich Euch mal nicht länger warten. Weiterlesen

September ist Holunder-Zeit!

2015-09-17_00012015-09-17_0002

Hallo ihr Lieben!

Wir haben September – und September ist Holunderzeit.

Holunder hat eine sehr kurze Saison (ca. 4 Wochen im September) und meines Wissens wächst er in der Regel wild. Früher hat man ihm magische Kräfte nachgesagt. An Bauernhöfen pflanzte man Holunderbüsche, da diese den Hof schützen sollten.

Für unsere allererste Holunderbeerernte sind der Mann und ich an einem windigen Vormittag mit unseren Gummistiefeln übers Feld hinter unserem Haus gestapft, um an einer Wildhecke zwischen den Feldern die reifen Beeren zu pflücken. Weiter unten findet ihr übrigens auch noch eine Rezeptidee! Weiterlesen

Veganer Falafel-Topf Mykonos

2015-08-31_0005

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es endlich wieder mal ein Rezept! Juhu!

Und es ist vegan. Euren Klicks zu Folge mögt ihr meinen veganen Rezepte immer am Liebsten. Und der Mann und ich sehen das ganz ähnlich! Das Rezept heute ist sicherlich eins von der veganen Sorte, das ihr auch problemlos Fleischessern vorsetzen könnt –  mit guter Hoffnung, dass Ihnen nichts fehlen wird. Vielleicht fällt die Fleischlosigkeit ja gar nicht erst auf. 😉

Weiterlesen

Erste Pflaumen im August

Monatsvorschau August-1ps2

 

Hallo ihr Lieben!

Der August gibt kulinarisch so einiges her. Es gibt immer noch Beeren, Kirschen und Aprikosen – dazu kommen aber auch die ersten Pflaumen. Und irgendwie kann ich mit dem ersten Pflaumenkuchen schon fast den Herbst riechen… Jetzt schreien viele von Euch vermutlich laut auf! Wie kann sie nur dieses Wort in den Mund nehmen „Herbst“… igitt!  Weiterlesen

Julietta fliegt aus: von Hamburger Kirschkernen

DiamantLeifheit-8DiamantLeifheit-7

Hallo ihr Lieben!

Wir räumen und werkeln immer noch im neuen Heim. Während dessen vertilge ich bergeweise Kirschen. Und Erdbeeren. Und Aprikosen. Und Trauben …

Dieses Jahr nehme ich alles mit, was der saisonale Obstgarten zu bieten hat! Leider schaffen es die Früchte häufig nicht einmal bis in etwas, das man Gericht nennen könnte – geschweige denn zu einem Blog Beitrag taugt. Kaum gewaschen, schon verputzt. Übrig bleiben nur Kirschkerne! Und genau über die möchte ich heute schreiben.

Aber natürlich nicht über die langweiligen Kirschkerne aus meiner Küche. Nein, nein! Über Hamburger Kirschkerne, warum Marmelade keine Konfitüre ist und einen wunderschönen Tag im Norden mit netten Menschen.  Weiterlesen