Was gibt es im Oktober ?!

2015-09-17_0012

Hallo ihr Lieben!

Im Oktober gibt es weiterhin Obst und Gemüse in Hülle und Fülle!

Aber lasst Euch von diesen erntereichen Monaten nicht verblenden. Bald steht die lange Kohl- und Rübenzeit an und es gibt nicht mehr so viel Auswahl, wie noch im Oktober. Und vor allem gibt es dann vieles nicht mehr frisch, sondern nur noch als Lagerware. Darum lohnt es sich den Oktober zu nutzen und nochmal so richtig gemüsetechnisch zuzuschlagen!

Im Oktober gibt es Hasel- und Walnüsse. Zudem beginnt die Saison für Grünkohl und Rosenkohl. Genauso für Topinambur und Petersilienwurzel!

Maronen haben auch Saison. Die kommen aber oft nicht aus Deutschland, auch wenn sie hier vor allem in den Weinbaugebieten angebaut werden. Und es ist Quittenzeit!

Weiterhin, aber nicht mehr lange, Saison haben Bohnen, Erbsen, Kohlrabi, Zucchini, Mais und Zwiebeln. Und jetzt geht wirklich die Salatzeit zu Ende. Leider gibt es bald auch keine Pflaumen, Zwetschgen und Mirabellen mehr. Weintrauben haben auch nur noch im Oktober Saison. Birnen gibt es so langsam nur noch gelagert und auch die Apfelzeit dauert nicht mehr lange an. Gut, dass uns Äpfel, Birnen und Zwiebeln als Lagerware erhalten bleiben!

Es gibt eine letzte Chance auf Brombeeren! Erdbeeren sind noch zu haben, kommen mittlerweile aber in der Regel aus beschützen (beheiztem) Anbau.

Im Oktober und noch darüber hinaus gibt es Blumenkohl, Brokkoli, Chinakohl, Kartoffeln, Fenchel, Kürbis, Möhren, Pastinaken, Porree, Radieschen und Rettich. Rote Beete, Rotkohl, Schwarzwurzel und Sellerie. Dazu noch Spinat, Spitzkohl, Steckrüben, Weißkohl und Wirsing.

Was ein wunderbarer Oktober!

Macht’s gut ihr Lieben!

2015-09-17_0010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s